Startseite
Nach oben
 
Werde Mitglied
 
Zur Seite des SV 1899 Staufenberg e.V
Zu Bildern 44. VL
     

  

                             

 

 

 

 

 

 

Das war die Einladung und Ausschreibung zum
27. Vereinsinterner Adventslauf                                                                       

 I. Allgemeines:

Wieder ist fast ein Jahr vergangen und erneut steht die schon zur Tradition gewordene Veranstaltung der Langlaufabteilung an. Wie doch die Zeit vergangen ist seit dem ersten Lauf in 1982. Da sollten wir wieder einmal zusehen, dass wir eine ordentliche Teilnehmerzahl zusammenbekommen.

 Auch das Jahr 2008 ist hoffentlich bisher für alle möglichst erfolgreich verlaufen. Wie in all den Jahren zuvor ist bei dieser Veranstaltung für alle wieder die Gelegenheit gegeben, die Kräfte, jeder ganz nach seinem Geschmack oder persönlichem Leistungsvermögen, mit den Lauffreundinnen und -freunden zu messen.

Das Dabei Gewesensein soll wie bei den bisherigen Veranstaltungen im Vordergrund stehen, auch wenn es für den einen oder anderen wieder die „ Stunde der Wahrheit „ oder die „ Vereinsinterne Meisterschaft „ über 10 km ist.

Jeder ist herzlich eingeladen. Bisher hat es doch allen viel Spaß gemacht, im Rahmen des Lauftreffs einmal etwas Wettkampfatmosphäre zu schnuppern. Jedem daher seinen persönlichen Erfolg!

 Wir freuen uns über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer.

 II. Ausschreibung:

 Ort der Veranstaltung                  : Staufenberg, Feuerwehrhaus(Lauf)

                                                              bzw. Vereinsheim

   ( gemütliches Beisammensein)

 

Start und Ziel                                  : Feuerwehrhaus

 

Streckenlänge                               : 10 km ( exakt vermessen )

 

Startzeit                               : Samstag, 29. November 2008, 15.00 Uhr (Lauftreffzeit)

 

Teilnahmeberechtigt:                     Alle Mitglieder des SV Staufenberg sowie deren

  Freunde und alle Lauftreffteilnehmerinnen und

  -teilnehmer.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Lauftreffs statt.

Startgeld:                                    Gibt es auch in diesem Jahr nicht, da alle entstehenden Kosten aus der Adventslaufkasse bezahlt werden können.


Auszeichnung:                             
Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer erhält eine für

diese Veranstaltung angefertigte Urkunde mit ihrem / seinem Einlaufplatz und der dabei erzielten Zeit.

 

Die schnellste Läuferin / der schnellste Läufer des SV STAUFENBERG erhält den für diese Veranstaltung gestifteten Wanderpokal. Die Pokale gehen in den Besitz der

Läuferin / des Läufers über, die/der diesen dreimal hintereinander oder insgesamt

fünfmal errungen hat.

 

Bei den Läuferinnen war 2007 Petra Schladitz siegreich und konnte den Pokal für ein Jahr in ihren Besitz bringen. Bei den Männern gewann Udo Findt zum 2. Mal hintereinander die Vereinsmeisterschaft und wurde mit dem Wanderpokal ausgezeichnet. Sollte ihm das in diesem Jahr erneut gelingen, kann er den Pokal endgültig mit nach Hause nehmen

 

III. Siegerehrung und gemütliches Beisammensein:

 

Die Siegerehrung findet wieder im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins nach

dem Lauf im Vereinsheim am Sportplatz in Staufenberg statt.

 

Zeit:  Unmittelbar nach Auswertung und Fertigstellung der Urkunden, ca. 17.30 Uhr.

 

In diesem Jahr wollen wir wieder ein kalt/warmes Buffet, wie im Vorjahr, bestellen und aus unserer Adventslaufkasse bezahlen. Auch die Getränke wird es wieder gratis geben, denn durch das Mitbringen der Beilagen wird unsere Adventslaufkasse ja nicht so stark belastet. 

 

Wir wären dankbar für das Mitbringen von einigen Salaten!

 

Wir hoffen, mit dieser Veranstaltung auch im Jahre 2008 wieder einen Teil zur Bereicherung der vereinsinternen Begegnungsmöglichkeiten des SV Staufenberg beitragen zu können und freuen uns auf eine rege Beteiligung.

 

Damit alle aktiven Läuferinnen und Läufer selbst teilnehmen können, bitten wir wieder

die nicht oder nicht so aktiven, sich für das Kampfgericht ( Zeitnahme ) und Verpflegungsausgabe !!! zur Verfügung zu stellen.

Vielen Dank im Voraus dafür.

 

Für die Abteilung Langlauf                                                

Im Auftrag

Bernd Kinzler/Norbert Zecher

Ergebnisbericht Adventslauf  2008:

Am Samstag 29.11.08 veranstaltete der Lauftreff des SV Staufenberg seinen Adventslauf bereits zum 27. Mal. Bei dem beliebten Lauf, der innerhalb des Lauftreffs veranstaltet wird, werden auch die Vereinsmeisterschaften auf der genau vermessenen 10 km-Strecke ausgetragen. Jeder Teilnehmer kann also so schnell oder so gemütlich, wie es ihm behagt, das Rennen angehen.

Vereinsmeister bei den Männern wurde Dieter Zibulka und bei den Frauen hatte Petra Schladitz die Nase vorne. Beide wurden mit dem entsprechenden Wanderpokal für diese Veranstaltung ausgezeichnet.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der Jüngsten des Vereins. So konnte Nicolas Krug (Jg. 92) in der guten Zeit von 41:06 Min. Rang 4 im Gesamtfeld belegen, und der erst 11jährige Stefan Bock bewältigte die schwierige 10 km-Strecke in 58:37 Min.

Nachfolgend die Teilnehmer in Reihenfolge des Einlaufs:

1. Dieter Zibuka 40:17, 2. Jürgen Häuser 40:30, 3. Udo Findt 41:02, 4. Nicolas Krug 41:06,

5. Steffen Dietz 42:58, 6. Carsten Bock 434:57, 7. Petra Schladitz, 8. Norbert Zecher 48:30,

9. Horst Bolte 48:31, 10. Wolfgang Vogel 49:46, 11. Rainer Pirr 50:20, 12.Torsten Leiweber 52:40, 13. Manfred Prax 52:41, 14. Werner Kuhn 53:50, 15. Norbert Meier 54:22, 16. Angelika Lohr 54:33, 17. Novak Cekar 56:26, 18. Oskar Klein 58:22, 19. Stefan Bock 58:37, 20. Bernhard Lohr 59:15, 21. Bernd Kinzler 60:20, 22. Norbert Wolff 64:25, 23. Christian Schindler 64:29, 24. Ewald Steuernagel 75:59, 24. Rosi Zecher 75:59, 24. Anni Steuernagel 75:59, 27. Jochen Wolf 76:52, 28. Willi Findt 77:13,

Im Anschluss an die Siegerehrung fand die sehr harmonische Weihnachtfeier der Langlaufabteilung im Vereinsheim statt.

 

 

 Letzte Bearbeitung mit Stand: 14.04.12